Hertzlicher Willekumm

hier zur Sippungs-Anmeldung


Ambtliche Mitteilung

R.G.u.H.z.!

Vielliebe Freunde, Sassen der Ulma, mit großer Freude geben wir Euch kundt und zu wissen, dass auch die Spatzenburg wieder die Burgpforten öffnet.
Am 28.03.163 (07.03.2022) hat der profane Vereinsvorstand begleitet vom Oberschlaraffenrat getagt und nach ausgiebiger Beratung beschlossen,

  • am Mittwoch den 30.03. a. U. 163

mit der Ostermond-Schlaraffiade und in Gedenken an die gen Ahall gerittenen Freunde Rt Paramont und RvUS Uh-bunt-U fortzufahren.
Da wir unverändert den Viren ausgesetzt sind ist es aus Gründen des Gesundheitsschutzes weiterhin erforderlich in 2G und AHA-L zu sippen .

Die nachfolgenden Sippungen bis zum Ende der Winterung brauchen nicht mehr angemeldet zu werden es gilt aber trotzdem 2G und Maskenpflicht bis zum Platz. Die Abstandsregel ist aufgehoben.

Mit unverändert donnernd-zuversichtlichen LULU grüßt Euch uhuhertzlich

Euer Oberschlaraffenrat mit dem Oberschlaraffat: Rtt Schlemmerle-Castor-Par-Otti
dem Vereinsvorstand: Dr. Brzoska–Pietsch–Kauderer
dem Kantzlerambt: Ihnewitz–Schraublhuber
dem Junkermeister: koi Zeyt
und den Räten Rt Baunz und Rt Wackes

Gegeben auf der Spatzenburg am 28. Tag im Lenzmond a. U. 163

Willkommen! Hier sind Sie richtig, wenn Sie in eine Welt eintauchen wollen, in der Werte noch einen Wert haben. Schlaraffia® ist ein Spiel, das 1859 in Prag gegründet wurde.

Es vereint auf einmalige Art und Weise Freundschaft mit Humor und Kunst.
In jedem Fall ist Schlaraffia eine Persiflage auf das Leben. Ein deutschsprachiger Männerbund, weder geheim, noch politisch oder berufsfördernd. Dafür weltoffen und fröhlich. Also zeitgemäßer denn je. Lernen Sie uns kennen! Wir sind ein Teil dieses Bundes!

Ansprechpartner sind im Impressum verzeichnet: Impressum

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Webseite: https://www.schlaraffia.org/

in arte voluptas